Hochzeit am:
29.06.002 20:30 Uhr

Sephiroth

DARK.†.ANGEL™



Die Trauung wurde von Pfarrer **Seppy mit folgender Zeremonie vollzogen :


Liebes Brautpaar, liebe Gäste Ich heiße Euch herzlich willkommen in crazy's Tenderrooms. Nachdem jeder seinen Platz eingenommen hat, können wir mit der Zeremonie beginnen. Wir haben uns heute, hier versammelt, um dieses sich liebende Paar, in den heiligen Stand der Ehe zuführen, Gemäß ihren Wünschen, geben wir ihnen jetzt die Chance, uns zu erzählen, was sie zu diesen Mittel bewogen hat, bevor die formelle Zeremonie und, Ringe, zutauschen, wenn sie es so wünschen.


Pfarrer **Seppy *sieht Sephiroth an*

Sephiroth willst Du diese Frau zu Deiner Rechten lieben und ehren, mit ihm durch gute und auch durch schlechte Tage gehen, ihr bis an Dein Lebensende die Treue schwören, bis das der Tod euch scheidet? So antworte bitte mit "Ja ich will"

*Sephiroth: ja ich will

Und Du DARK.†.ANGEL™, willst Du diesen Mann zu Deiner Rechten lieben und ehren, mit ihr durch gute, auch durch schlechte Tage gehen, ihm bis an Dein Lebensende die Treue schwören, bis das der Tod euch scheidet? So antwort bitte mit "Ja ich will".

DARK.†.ANGEL™:" ja ich will "


Steckt euch nun gegenseitig Ringe auf um den Bund zu schließen



*Sephiroth: DARK.†.ANGEL™ in die Augen schaut und ihr zärtlich den Ring über den Finger streift*

DARK.†.ANGEL™: *Sephiroth in die Augen schaut und ihm zärtlich den Ring über den Finger streift*

Kraft meines Amtes erkläre ich euch hiermit zu Mann und Frau.


*Sephiroth Du darfst die Braut jetzt küssen!



Pfarrer **Seppy sieht zu *Sephiroth


*Sephiroth: *die Braut zärtlich auf den Mund küsst*


Nun noch ein paar letzte Worte an das glückliche Paar. Ich wünsche euch alles Gute und das ihr auf ewig diese Liebe, wie sie jetzt in euren Herzen entflammt, füreinander hegt. Bleibt euch treu, zeigt gegenseitige Liebe und dass ihr den anderen braucht. Ich könnte noch so viel sagen, aber dann würden wir alle verhungern.

Pfarrer **Seppy *lächelt*.

Nun denn, da jetzt alles gesagt ist, übergebe ich euch das Wort und nicht zuletzt auch die Aufgabe diesen Blumenstrauß hier in die Menge zu werfen und somit den nächsten Heiratskandidaten zu wählen. Tut dies und viel Vergnügen bei der Hochzeitsfeier.

Pfarrer Seppy *tritt einen Schritt zurück*


[weiter]